Die Vespa 125 VNB wurde 2020 in der Nähe von Landau an der Isar von einem Vespa Sammler erworben. Dieser hatte vor etlichen Jahren die Vespa aus Italien importiert. Der Kilometerstand von 35.600km auf dem Tacho spiegelt den wahnsinnig schönen patinierten Erhaltungszustand wieder. Zuletzt angemeldet fuhr sie 1977 über italienische Straßen, vorbei an blühenden Felder hin zum wohl verdienten Espresso. Was diese Vespa zum absoluten Traumfahrzeug im ultimativen Sammlerzustand macht, sind die verblasste Einfahrvorschrift, die Versicherungsmarke und der original Damentritt. Der Werkslack Grigio 15210 ist in einem begehrenswerten Zustand.


VERKAUFT







Wow, wie lange haben wir darauf gewartet endlich wieder mit euch auf den schönen kleinen Straßen des Gäubodens zu tuckern.


Wir haben am Samstags, Sonntags und an Feiertagen geöffnet.


Bitte davor via E-Mail anfragen.


Vielen Dank


Raphael




1
2